Zement & Beton

Was ist möglich?

Grundsätzlich alles. Wir verarbeiten reinen Weiß- oder Grauzement, welcher mit Trockenpigmenten abgetönt werden kann. Als Bindemittel kommt eine Resinemilch zum Einsatz. Deren Aufgabe ist es, die Beschichtung flexibel zu halten.
Wir können von "gegossenen" Sichtbeton bzw. Estrich bis zum verspachtelten und geschliffenen "used style" Boden alles herstellen. Als höchste Veredelungsstufe lässt sich der Beton auch in der Oberffläche mit diversen Mitteln anätzen und gibt Farbnuancen frei, die einmalig sind. Oder man kombiniert mit Echtmetallspachtel und unterstreicht seine Unikatoberfläche mit einem Touch von Metall.
Neugierig? Dann vereinbaren Sie einen Termin in unserer Ausstellung.

Es lassen sich Wände, Böden und auch alle anderen formstabilen Objekte beschichten. Egal ob Tische, Regale, Schränke oder was sie sich sonst vorstellen können, wir beschichten Ihnen alles.

Was ist mit dem Gewicht?

Die von uns aufgebrachten Materialstärken liegen meist bei ca. 3mm Schichtdicke oder umgerechnet bei ca. 2,5 kg pro qm. Die beschichteten Opjekte sehen zwar massiv aus, sind sie aber -rein gewichtstechnisch- nicht.
Ich berate Sie gerne individuell zu diesen Thema und den Besonderheiten.

 

 

Gelesen 701 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.