Nicht unbedingt der Klassiker

Nicht unbedingt der Klassiker

Zum Einem ist der Farbton dieses fugenlosen Bades mal was anderes. Ein schokobraun-grau würde ich es mal nenen. Leider kommt der Farbton auf den Bildern nicht so zur Wirkung, wie in der Realität. Aber glaubt mir, er ist echt schön.
Zum Anderen die Verarbeitung am Boden. Es gilt: Love it or hate it! Etwas dazwischen wird es nicht geben.
Hier hat sich der Kunde selbst an der Gestaltung beteiligt und den Boden so geschliffen, wie er ihn gern hätte. Ja, auch sowas gibt es.
In Kombination mit der dirty-used Sichtbetonwand, an der das Waschbecken montiert ist, finde ich dieses Badezimmer schon sehr gelungen. Der Kunde ist auf jeden Fall happy und das ist auch das Wichtigste, oder?!
 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Diese Seite verwendet Cookies, Google Analytics und diverse Social Media Like & Share Buttons. Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO.
zur Datenschutzerklärung Ok Ablehnen